Spielberichte

Spielberichte (102)

Dienstag, 20 Juni 2017 20:04

Höchste Saisonpleite für den RSV Waltersdorf Empfehlung

geschrieben von

UnbenanntHöchste Saisonpleite für den RSV Waltersdorf
Nach der 0:1-Hinspielniederlage gegen Brandenburgliga-Aufsteiger TSG Einheit Bernau konnten die Fußballer vom RSV Waltersdorf 09 auch im Rückspiel nichts Zählbares gegen die TSG holen. Bei der 2:5 (1:1)-Pleite am Samstag kam die Mannschaft vom scheidenden Trainer Andreas Fricke gehörig unter die Räder, denn es war die höchste Saisonniederlage für die Waltersdorfer in der abgelaufenen Saison.
Vor knapp 100 Zuschauern wurde vor dem Spiel mit einer kurzen Rede durch den Vorsitzenden der TSG Einheit Bernau und einer Schweigeminute den unerwartet verstorbenen Jugendleiter Hartwig Litzrodt gedacht.

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Juni 2017 20:05
Dienstag, 13 Juni 2017 07:44

Überlegenheit der Gäste zahlt sich nicht in Tore aus Empfehlung

geschrieben von

gubenBressener SV Guben Nord – Einheit Bernau 1:2 (0:1)
Zum letzten Auswärtsspiel hatte Einheit Bernau die weiteste Anreise. Bei herrlichem Fußballwetter
und gut präpariertem Platz hatte Einheit gegen den Breesener SV etwas gut zu machen, denn beim Heimspiel am  03.12.2016 vergab man in der Nachspielzeit den Sieg.
Trainer Nico Thomaschewski hatte seine Mannschaft gut eingestimmt. Von Anfang an übernahm Einheit das Zepter. Mit sicheren Kombinationen wurde der Breesener SV in die eigene Hälfte gedrückt und konnte sich nur mit langen Bällen befreien. Nach einer Standardsituation vollendete aus Nahdistanz Maximilian Walter zur 1:0 Führung (24.Min) für Einheit Bernau.
Zehn Minuten später hatte Ricky Ziegler die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen, doch SV-Keeper Piotr Loboda konnte durch eine Glanzparade noch zur Ecke abwehren. So ging es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.

Letzte Änderung am Dienstag, 13 Juni 2017 07:53
Mittwoch, 31 Mai 2017 06:45

Serie gerissen Empfehlung

geschrieben von

brandenburg01Einheit Bernau – Stahl Brandenburg 1:2 (0:2)
Bei hochsommerlichen Temperaturen empfing die TSG am 28.Spieltag die Elf von Stahl Brandenburg. Die Gäste gingen nach einem Standard früh in Führung. Yutaka Abe erzielte nach einem weiten Einwurf von der rechten Seite aus ca. 10 Metern  das 1:0 (7.Min.) für Stahl. Mudai Watanabe baute in der 27.Minute den Vorsprung wieder nach einem Standard auf 2:0 aus. Einheit Bernau hatte noch vor dem Pausenpfiff zwei hochkarätige Chancen  durch Maximilian Walter und Ricky Ziegler zum Anschlusstreffer, doch die Stahl-Abwehr stand immer richtig. So ging es mit einem 0:2  in die Halbzeitpause.

Letzte Änderung am Mittwoch, 31 Mai 2017 06:58
Freitag, 26 Mai 2017 07:15

Einheit zehn Mal in Folge ungeschlagen Empfehlung

geschrieben von

preussen1FV Preussen Eberswalde : Einheit Bernau 0:1 (0:1)
Die für ein Derby sehr wenigen Zuschauer sahen am Samstagnachmittag im Westend-stadion von Beginn an ein sehr verhaltenes Spiel von beiden Seiten. In der ersten viertel Stunde gab es kaum Torraumszenen. Die Partie spielte sich zwischen den Strafräumen ab, keiner wollte einen Fehler machen. Das Spiel verlief in ruhigen Bahnen und zeigte wenig Derbycharakter. Beide Abwehrreihen standen souverän. Den ersten Fehler machten die Gastgeber. Preussens Verteidiger Eric Krause verunglückte eine Ballannahme, von der Volkan Altin im Strafraum profitierte. Blitzschnell nahm er das Leder auf und überlupfte Preussen-Keeper  Lennard Peter gekonnt und netzte zur  1:0 (28.Min) Führung für  Einheit ein. Das war sein elfter Treffer im elften Spiel. Einheit hätte noch vor der Pause alles klar machen können, aber der erfahrene Preussen-Keeper konnte sein ganzes Können in der 31. und 38. Minute nach Chancen von Elton Makengo und Maximilian Walter unter Beweis stellen. So ging es mit einer verdienten 1:0 Führung für Einheit Bernau in die Halbzeitpause.

Letzte Änderung am Freitag, 26 Mai 2017 07:24

Kontaktdaten

TSG Einheit Bernau
Amurstrasse 6
16321 Bernau b. Berlin

Tel.: 03338/759315 oder 751438
Mobil: 0172/9697046
Fax 03338/759314

Anfahrt