Sonntag, 29 November 2015 18:33

TSG Einheit Bernau – FC Schwedt 02 Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau – FC Schwedt 02   3:2

TSG Schwedt01(ReMa) Ein gutes Spiel war auf den schneebedeckten Kunstrasenplatz und den widrigen äußeren Bedingungen nicht möglich. Alle Spieler hatten mit  Standproblemen zu kämpfen. Beide Teams bemühten sich, den Ball erst einmal in den eigenen Reihen zu halten. In der dritten Spielminute hatte Ricky Ziegler die erste Großchance, doch er verpasste am langen Pfosten nur knapp. Der FC Schwedt versuchte Einheit schon in deren eigenen Hälfte zu stören. Einheit ließ sich aber nicht von ihrem Spiel abbringen. In der 20. Minute verwertete Julian Wienbreyer eine Hereingabe von der Grundlinie zur verdienten 1:0 Führung. Zwei Minuten später bekamen die Oderstädter aus Schwedt einen Freistoß an der Mittellinie zugesprochen. Den von Hubich geschlagenen Ball nahm  der Schwedter Torschütze vom Dienst, Marcin Lapinski kurz an, aber setzte seinen Volleyschuss zum Glück für Einheit an die Querlatte. Drei Minuten später hatte der FC Schwedt Glück, dass Bernau nicht auf 2:0 erhöhte. Julian  Wienbreyer scheiterte an Keeper Bartosz Klonowski, Ricky Ziegler konnte im Nachschuss nicht einnetzten, auch den dritten Versuch von Lucas Gorczak kratzte Silvio Pohlmann von der Torlinie. Kurz vor  dem Pausenpfiff klärte der Schwedter Torwart noch einmal mit einem starken Reflex. So ging es auch zum verdienten Pausentee bei diesen widrigen Bedingungen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Dezember 2015 07:59
Dienstag, 24 November 2015 10:16

FSV Basdorf – TSG Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

FSV Basdorf – TSG Einheit Bernau II  0:1
Wichtiger Sieg für Einheit II in Basdorf.
In der 20.Minute erzielte Steve Gremmer das goldene Tor.

Letzte Änderung am Dienstag, 24 November 2015 10:17
Dienstag, 24 November 2015 10:14

SV Zehdenick 1920 – TSG Einheit Bernau Empfehlung

geschrieben von

SV Zehdenick 1920 – TSG Einheit Bernau   0:2
(ReMa)Auch in der  Landesliga Nord standen die Spiele am 12.Spieltag unter den Eindrücken der Ereignisse in Frankreich. Während einer  Schweigeminute vor dem  Spiel waren unsere Gedanken  bei den Opfern und Hinterbliebenen der Anschläge von Paris.
Es war nicht einfach den Übergang zur Partie zu finden, dazu kam das der SV Zehdenick auf dem heimischen Havelsportplatz   in dieser Saison noch unbesiegt war. Auch durch den Dauerregen der letzten Woche waren die Platzverhältnisse nicht optimal.
In der ersten Spielhälfte waren die Chancenverhältnisse ausgeglichen. So ging es auch in die Halbzeitpause mit einem 0:0.

Letzte Änderung am Dienstag, 24 November 2015 10:18
Sonntag, 15 November 2015 18:38

Nachwuchsmannschaften ohne Punktgewinne Empfehlung

geschrieben von

Nachwuchsmannschaften ohne Punktgewinne
3 Spiele mit 3 Niederlagen war leider das Ergebnis vom Wochenende. Dabei waren 2 Spiele sehr knapp und jeweils ein Unentschieden war möglich gewesen.
Ohne Chance waren die D1-Junioren, die mit 0:11 beim Spitzenreiter  Rot/ Weiß Werneuchen unter die Räder kamen. Der Gegner war in allen Belangen besser. Unsere Jungs kamen nicht aus der eigenen Hälfte und Torwart Erik Pfeiffer war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht  noch höher ausfiel.

Die F1-Junioren machten beim Eberswalder SC ein beherztes Spiel und konnten trotz einiger Ausfälle und dem Einsatz einiger F2-Spieler das Spiel durch Tore von Theo Deutschmann und Noah Fehrmann lange Zeit offen gestalten. Bis zur letzten Spielminute stand es Unentschieden, ehe ein Konter der Eberswalder unterbunden werden konnte. Den Freistoß knallte der überragende Nick Eckert unhaltbar für Einheit-Torwart Finn-Luca Ruß unter die Latte. Ein Punkt wäre verdient gewesen.

Letzte Änderung am Sonntag, 15 November 2015 18:42
Sonntag, 08 November 2015 18:14

TSG Einheit Bernau – TSG Fortuna21 Grüneberg Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau – TSG Fortuna21 Grüneberg   5:1

Das letzte Spiel der Hinrunde haben unsere C-Junioren gegen die TSG Fortuna 21 Grüneberg mit
5:1 gewonnen und sind damit Vizeherbstmeister  ohne Niederlage mit 17 Punkten und 31:7 Toren.

Hier die Torfolge:    1:0 Justin Harnass  (1. Min.)
                               2:0 Justin Harnass  (31.Min.)
                               3:0 Denis Kyyan      (36. Min.)
                               3:1 Niklas Horst       (53. Min.)
                               4:1 Bennet Ruske   (65. Min.)
                               5:1 Zisis Tzimoulis  (68. Min.)

Glückwunsch -  Weiter so Jungs !!!

Letzte Änderung am Sonntag, 08 November 2015 18:19
Sonntag, 08 November 2015 17:26

TSG Einheit Bernau II - Eintracht Wandlitz II Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau II - Eintracht Wandlitz II   1:3
 
Torfolge:
  0:1 Manuel Thomas (17. Min.)
                 0:2 Dominic Thomas (18.Min.)
                 0:3 Philipp Ertelt (50. Min)
                 1:3 Rick Vogel (55. Min.)

tsg2 wandlitz2

Letzte Änderung am Sonntag, 08 November 2015 17:38
Sonntag, 08 November 2015 16:46

Einheit Bernau gegen FSV Borgsdorf Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau - FSV Forst Borgsdorf  6:0

tsg borgsdorf(ReMa)Am Freitag war noch in der MOZ zu lesen „Klosterfelde rockt, Preussen floppt“, doch seit Samstag muss es heißen Einheit rockt und Klosterfelde floppt. Der 11. Spieltag der Landesliga Nord brachte einige  Überraschungen.
Die TSG Einheit Bernau musste ersatzgeschwächt gegen den Tabellendritten FSV Forst Borgsdorf antreten. Einheit-Trainer Nico Thomaschewski musste auf vier Stammspieler verzichten, Jens Manteufel, Julian Graf (beide Muskelfaserriss), Mike Wiesner verletzte sich noch am Freitag beim Abschlusstraining, Vladimir Pestov fiel arbeitsmäßig aus. Also keine guten Vorzeichen für ein Spitzenspiel.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam Einheit nach ca. 15 Minuten zum gewohnten Kombinationsspiel. In der 20. Minute prüfte Maximilian Walter den Borgsdorfer Torwart mit einem Distanzschuss, der den Ball noch zur Ecke abwehren konnte. Doch in der 28. Minute war es dann soweit.

Letzte Änderung am Sonntag, 08 November 2015 17:40
Sonntag, 01 November 2015 10:18

SC Oberhavel Velten gegen Einheit Bernau Empfehlung

geschrieben von

SC Oberhavel Velten vs. TSG Einheit Bernau     1:2

(ReMa)Bei herrlichem Fußballwetter standen sich am 10. Spieltag in der Landesliga Nord der SC Oberhavel Velten und die TSG Einheit Bernau gegenüber. Für Neu-Trainer Bastian Peschel eine sicherlich  schwere Aufgabe. Bereits in der 2. Minute brannte es im Veltener Strafraum erstmals lichterloh. Nach einer Ecke von Tom Schneider  köpfte  Ricky Ziegler freistehend nur knapp übers Tor. In der Folgezeit stand die Veltener-Abwehr so, wie es Bastian Peschel vorgab. In der 12. Minute schlug Sebastian Brychcy einen Freistoß  in den 16 Meterraum, eigentlich keine Gefahr,  Niklaas Seifarth kam aus seinem Tor und griff am Boden liegend am Ball vorbei. Dadurch hatte der OSC Kapitän Nino Purrmann freie Bahn und konnte ungehindert ins leere Tor einschießen. Einheit ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen, konnte aber den Abwehrriegel des SCO nicht knacken. In der 28. Minute hatte  plötzlich  Ricky Ziegler den Ausgleich auf dem Fuß, doch der Veltener Oskar Rittner klärte  noch den Ball vor der Linie. Velten konnte das 1:0 mit in die Pause nehmen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 November 2015 07:27
Sonntag, 01 November 2015 10:09

SG Zühlsdorf gegen Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

SG Zühlsdorf vs. TSG Einheit Bernau II     2:1

Torfolgfe:    1:0 Martin Tix (8.Min.)

                   1:1 Tobias Michelson (68 Min.)

                   2:1 Paul Meller ( 87. Min.)

Bericht folgt !

Letzte Änderung am Sonntag, 01 November 2015 10:20