Sonntag, 01 November 2015 10:18

SC Oberhavel Velten gegen Einheit Bernau Empfehlung

geschrieben von

SC Oberhavel Velten vs. TSG Einheit Bernau     1:2

(ReMa)Bei herrlichem Fußballwetter standen sich am 10. Spieltag in der Landesliga Nord der SC Oberhavel Velten und die TSG Einheit Bernau gegenüber. Für Neu-Trainer Bastian Peschel eine sicherlich  schwere Aufgabe. Bereits in der 2. Minute brannte es im Veltener Strafraum erstmals lichterloh. Nach einer Ecke von Tom Schneider  köpfte  Ricky Ziegler freistehend nur knapp übers Tor. In der Folgezeit stand die Veltener-Abwehr so, wie es Bastian Peschel vorgab. In der 12. Minute schlug Sebastian Brychcy einen Freistoß  in den 16 Meterraum, eigentlich keine Gefahr,  Niklaas Seifarth kam aus seinem Tor und griff am Boden liegend am Ball vorbei. Dadurch hatte der OSC Kapitän Nino Purrmann freie Bahn und konnte ungehindert ins leere Tor einschießen. Einheit ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen, konnte aber den Abwehrriegel des SCO nicht knacken. In der 28. Minute hatte  plötzlich  Ricky Ziegler den Ausgleich auf dem Fuß, doch der Veltener Oskar Rittner klärte  noch den Ball vor der Linie. Velten konnte das 1:0 mit in die Pause nehmen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 November 2015 07:27
Sonntag, 01 November 2015 10:09

SG Zühlsdorf gegen Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

SG Zühlsdorf vs. TSG Einheit Bernau II     2:1

Torfolgfe:    1:0 Martin Tix (8.Min.)

                   1:1 Tobias Michelson (68 Min.)

                   2:1 Paul Meller ( 87. Min.)

Bericht folgt !

Letzte Änderung am Sonntag, 01 November 2015 10:20
Sonntag, 25 Oktober 2015 18:22

Einheit II gegen Stahl Finow II Empfehlung

geschrieben von

Einheit II geht nach 0:2 Rückstand doch noch als Sieger vom Platz.
Im Sonntagsspiel der Kreisliga Ost gewinnt Einheit II gegen Stahl Finow II
mit 4:3 und rückt damit von Tabellenplatz 10 auf  7 vor.

 

Hier die Torfolge:
0:1 Christian Hildebrandt ( 5.Min)
0:2 Alexander Targatz (32. Min)
1:2 Tassilo Bahn (35.Min.)
2:2  Alexander Browkin ( 38. Min.)
3:2 Marin Gruhn (63. Min.)
4:2 Tobias Michelson (78. Min.)
4:3 Mike Dittrich (83.Min.)

IMG 20151025 140452

Letzte Änderung am Sonntag, 25 Oktober 2015 18:33
Sonntag, 25 Oktober 2015 18:18

TSG Einheit Bernau gegen FSV Babelsberg 74 Empfehlung

geschrieben von

Einheit wieder Tabellenführer der Landesliga Nord
TSG Einheit Bernau gegen FSV Babelsberg 74   3:0

(ReMa)Der 9.Spieltag sorgte für einige Überraschungen. Tabellenführer Borgsdorf patzte beim FC Schwedt und Union Kosterfelde kam beim FC Heningsdorf98  nicht über ein  Remi hinaus. Einheit Bernau musste gegen Babelsberg 74 am Wasserturm antreten. Von Beginn an machte Einheit mächtig Druck. In der 9. Minute war es dann soweit. Vladimir Pestov   zog aus  16m ab und versenkte das Leder zum 1:0 im Gästetor. Torhüter Müller war chancenlos.  Zehn Minuten später war es wieder Vladimir Pestov der einen sehenswerten Kopfball an die Querlatte setzte. Einheit gab nicht auf und wollte unbedingt  den zweiten Treffer erzielen . Die Gästeabwehr stand gewaltig unter  Druck. Folgerichtig erzielte Vladimir Pestov in der 32. Minute nach einem schönen Spielzug über die linke Seite das hochverdiente 2:0. Sechs Minuten später war es dann Ricky Ziegler der den 3:0 Halbzeitstand herstellte.
Die zweite Halbzeit verlief völlig anders.  Einheit nahm das Tempo aus dem Spiel. Babelsberg zog sich in die eigene Hälfte zurück und versuchte über Konter zum Torerfolg zu kommen. In der 88. Minute hatte Babelsberg dann sogar die Chance zum Ehrentreffe, doch dieser wurde kläglich vergeben.
Das Schiedsrichtergespann unter der Leitung von Eric Tegge mit seiner Assistentin Anne-Frieda Reinke und  dem Assistenten Denny Daxweiler kann man nur beglückwünschen für die gute und besonnene Spielleitung.

Letzte Änderung am Sonntag, 25 Oktober 2015 18:21
Montag, 12 Oktober 2015 18:52

C-Junioren-Rot/Weiß Schönow : TSG Einheit Bernau Empfehlung

geschrieben von

Rot/Weiß Schönow : TSG Einheit Bernau
Endstand:        0  :  4
 Halbzeit:         0  :  1

Torfolge:    0:1 Kimi Andreas      7. Min
                  0:2 Justin Harnass  47. Min.
                  0:3 Justin Harnass  65. Min.
                  0:4 Bennet Ruske   70. Min.

Im sechsten Spiel ohne Niederlage, weiter so Jungs !!

Letzte Änderung am Montag, 12 Oktober 2015 19:02
Montag, 05 Oktober 2015 08:24

3 Nachwuchsmannschaften am Wochenende Empfehlung

geschrieben von

3 Nachwuchsmannschaften am Wochenende erfolgreich
von: Hartwig Litzrodt
Von den 6 Einheit-Teams des Nachwuchses konnten 3 siegreich den Platz verlassen.

Unsere C-Junioren unterstrich ihren Anspruch auf einen vorderen Platz in der 1. Kreisklassemit einem 6: 3 Sieg gegen Rot/Weiß Werneuchen. Nach 14 Minuten stand es bereits 4:0, nach einigen Nachlässigkeiten und vielen ausgelassenen Chancen ,zur Halbzeit dann aber nur noch 4:3. Zwei Tore in der 2. Halbzeit sorgten dann für einen klaren Sieg.

Die D1-Junioren holten ihren ersten Sieg mit ebenfalls 6:3 gegen Finowfurt II. Leon Busch, Robin Bursch und Lucas Müller konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Die D2-Junioren führten gegen Freya Marienwerder nach 2 Toren von Timur Kulatew mit 2:1, ehe sie kurz vor Spielschluss noch den Ausgleich hinnehmen mussten.

Recht unglücklich verloren unsere die E-Junioren gegen die SG Schwanebeck II mit 2:3. Mit Toren von Joel Henry Kutschke und Paul Bursch wurde ein 2:1 zur Pause erreicht, ehe dann in der 2.Halbzeit die Führung aus der Hand gegeben wurde. Aber eine spielerische Verbesserung war durchaus erkennbar.

Die F1-Junioren holten ihren 2. Sieg mit einem 3: 1 in Beiersdorf und ist als 6. nun punktgleich mit Platz 4.

Unsere Jüngsten in der F2 –Junioren bekamen mit 0:9 gegen Rüdnitz/Lobetal eine Klatsche, wobei unsere Jungs im Durchschnitt 1 Jahr jünger waren, das sich in diesem Alter sehr bemerkbar macht.

Letzte Änderung am Montag, 05 Oktober 2015 08:40
Montag, 05 Oktober 2015 08:20

TSG Einheit Bernau II - SV Biesenthal 90 Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau II vs. SV Biesenthal 90   3:3
(ReMa) Im Vorspiel  zum Barnim-Derby der Landesliga Nord trennten sich Einheit Bernau II und SV Biesenthal 3.3 unentschieden.
Biesenthal ging in der 39.Min.  durch Patrick Jahns 1:0 in Führung .Fast mit dem Pausenpfiff erhöhte Christoph Bluhm auf 2:0 für die Biesenthaler. In der 60. Min. war es dann Tassilo Bahn der den Anschlusstreffer zum 1:2 machte. Doch in der 64. Min. stellte wiederum  Christoph Bluhm den zwei Tore Abstand zum 1:3 her. Einheit gab aber nicht auf. In der 82. und 85. Spielminute waren es Tobias Michelson und Martin Gruhn , die die Treffer zwei und drei für Einheit erzielten und somit den Endstand von 3:3 herstellten .
Gute Moral bewiesen Jungs!

Letzte Änderung am Montag, 05 Oktober 2015 08:21
Sonntag, 27 September 2015 16:59

SV Beiersdorf - TSG Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

Wichtiger Auswärtssieg!
SV Beiersdorf - TSG Einheit Bernau II  2:5 (1:1)
(ReMa) Im Sonntagsspiel der TSG  auf dem "Großen" Rasenplatz in Beiersdorf  ging Einheit II in der 13. Spielminute durch Andreas Browkin mit 0:1 in Führung. In der 32. Min.konnte der Beiersdorfer Björn Bork den Ausgleich zum 1:1 erzielen, der bis zum Pausenpfiff Bestand hatte. In der 47. Min. war es wieder der stark spielende Björn Bork der Beiersdorf mit 2:1 in Führung brachte. Nur neun Minuten später war es dann Tobias Michelson der für Einheit den Ausgleich erzielte. Von nun an war Einheit das bessere Team. In der 68. Min. ging Einheit durch Riccardo Nowack wieder mit 2:3 in Führung. Der zur Halbzeit eingewechselte Sebastin Noack erhöhte dann in der 83. Min. auf 2:4. Das war noch nicht alles, Sebastian Stolz durfte auch noch einmal  in der 88.Min ran und stellte mit dem 2:5 auch gleichzeitig den Enstand her.
Unschön war die Gelb/Rote Karte für den Beiersdorfer Torwart in der 89. Spielminute.
Am Sonntag den 04.10. um 11:00 Uhr muss Einheit II gegen  SV Biesenthal 90 antreten.
Eine Gelegenheit die Schlappe aus der 2.Pokalrunde wieder gut zu machen.
Vor heimischer Kulisse im Vorspiel zum Barnim-Derby von Einheit I gegen Union Klosterfelde sollte ein Sieg drin sein.

Letzte Änderung am Sonntag, 27 September 2015 17:06
Freitag, 25 September 2015 06:19

E-Junioren - Wandlitz II Empfehlung

geschrieben von

Gegen Wandlitz II deutlich unterlegen
e junioren sep2015
In ihrem 3. Punktspiel waren unsere E-Junioren den Wandlitzern deutlich unterlegen und verloren 1:8. Nach einer 1:0-Führung durch Joel Kutschke konnte bis zur Pause das 1:1 gehalten werden.
In der 2. Halbzeit ließen deutlich die Kräfte nach. Die Ordnung im Spiel  ging etwas verloren und man lud den Gegner förmlich zum Tore schießen ein. Torwart Jimmy Schönig verhinderte mit guten Paraden eine noch höhere Niederlage. Trotzdem sollten unsere Jungs nicht den Kopf nach 3 verlorenen Spielen hängen lassen und weiter fleißig trainieren und das Positions- und Zusammenspiel weiter verbessern.

Letzte Änderung am Freitag, 25 September 2015 06:22