Freitag, 18 Dezember 2015 09:35

15.Spieltag Landesliga Nord Empfehlung

geschrieben von

15.Spieltag Landesliga Nord – Herbstmeister baut Führung weiter aus!
TSG Einheit Bernau – Schönwalder SV 53     5:0
Torfolge:
1:0 Maximilian Walter (27. Min.)
2:0 Maximilian Walter (34. Min.)
3:0 Maximilian Walter (54. Min.)
4:0 Mike Wiesner ( 80. Min.)
5:0 Julian Wienbreyer  (86. Min)
 

15.Spieltag Kreisliga Ost
TSG Iinheit Bernau II  - Kickers Oderberg II    3:2
Torfolge:
1:0 Steve Gremmer  (23. Min.)
2:0 Steve Gremmer  (56.Min. )
2:1 Thomaas Marschke (65. Min. )
3:1 Ingo Langrock  ( 85. Min. )
3:2 Thomas Marschke  (90. Min. )

Letzte Änderung am Freitag, 18 Dezember 2015 09:37
Freitag, 18 Dezember 2015 09:23

Weihnachtsturnier der D- und C-Junioren Empfehlung

geschrieben von

Weihnachtsturnier der D- und C- Junioren

IMG 20151213 WA0020Mit insgesamt 25 Spielen fand am 13. Dezember in der Bernauer Erich-Wünsch-Halle ein spannendes und sehr faires Futsal-Turnier statt.
In einem anspruchsvollen Teilnehmerfeld belegten unsere 1.Mannschaft der C-Junioren den 3. Platz hinter  Turniersieger Einheit Zepernick und der SG Schwanebeck 98.
Im entscheidenden Duell gegen Zepernick wurde nur ein 1:1 erreicht und gegen Schwanebeck unterlag man unglücklich 0:1.
Dennoch wurde Einheit-Kapitän Jan Kalita zum besten Spieler gewählt.
Bester Torwart wurde Nils Lemnitz aus Zepernick, während Caspar Reder aus Schönow
(nach Entscheid im 7 m-Schießen) als bester Torschütze geehrt wurde.

Im Turnier der D-Junioren hätte es fast eine Überraschung gegeben, den unsere junge D 2 lag bis in die letzten Sekunden im Einheit-Duell gegen die D1 mit 2:1 in Führung, ehe dann fast mit der Schlußsirene noch der Ausgleich gelang.
Die Ergebnisse des D-Junioren-Turniers:
    •    Platz   SV Rot-Weiß Werneuchen
    •    Platz   SV Rüdnitz/Lobetal
    •    Platz   1. FC Finowfurt

Bester Spieler:         Timo Kulatew (Einheit 2)
Bester Torwart:         Lina Schulz (Finowfurt) Eine tolle Torhüterin !
Bester Torschütze:   Ludwig Stelter (Rüdnitz/Lobetal)

Ein großer Dank gilt allen Eltern, die für das leibliche Wohl  u.a. mit schmackhaften Salaten und frischem Kuchen und Obst gesorgt haben. Ingo Bauer hat wiederum in vorbildlicher Weise das Turnier unterstützt und alle Pokale und Präsente gesponsert. „Seine“ C-Junioren hatte er bereits am Samstagvormittag zum Schlittschuhlaufen auf die Eisbahn der Bernauer Stadtwerke eingeladen.
Eislaufen

 

 

Hartwig Litzrodt

Letzte Änderung am Freitag, 18 Dezember 2015 09:33
Sonntag, 06 Dezember 2015 17:52

FSV Schorfh. Joachimsthal II : TSG Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

FSV Schorfh. Joachimsthal II : TSG Einheit Bernau II   3:2
Torfolge:   1:0 Johannes Bester  (5. Min.)
                 2:0 Julian Nowatzki  (60.Min)
                 2:1 Steve Gremmer ( 63. Min.)
                 2:2 Denny Rapp (78.Min)
                 3:2 Daniel Schneider (90.+2 Min.)

Trotz großer Aufholjagd, noch unglücklich verloren – Kopf hoch.
Die besten Genesungswünsche an Rick Vogel.

Letzte Änderung am Sonntag, 06 Dezember 2015 17:57
Sonntag, 06 Dezember 2015 17:13

TSG Einheit Bernau - BSC Rathenow Empfehlung

geschrieben von

rathenow1Einheit Bernau nahm die drei Punkte vom Schwedendamm mit
Es gab eine herbe 1:5 Niederlage für den BSC Rathenow
(ReMa) Bei guten äußeren Bedingungen aber sehr tiefen Boden war ein gutes Spiel zwischen den Tabellenführer und dem fünften der Landesliga Nord zu erwarten. Das Spiel ging rasant  los. Die ersten  Starfraumszenen hatten die Gastgeber. So mussten Julian Graf in der 7.Min. und  Robert Lorenz in der 11.Min Kopf und Kragen riskieren, damit der Ball nicht im Einheittor einschlug. Durch eine Unachtsamkeit von Mike Wiesner bekam Kevin Schmoock vom BCS den Ball vor die Füße gespielt, dieser zog sofort ab und der abgefälschte Ball ging über den zu weit vorm Tor stehenden Keeper Niklaas Seifarth  zum 1:0 (15.Min.) in die Maschen.  Nur fünf Minuten später hatte Einheits Torschütze vom Dienst Ricky Ziegler den Ausgleich auf dem Fuß, verzog aber. Einheit konnte sich optisch immer besser in Szene setzen.

Letzte Änderung am Sonntag, 06 Dezember 2015 17:44
Sonntag, 29 November 2015 18:37

TSG Einheit Bernau II - BSC Fortuna Glienicke Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau II  - BSC Fortuna Glienicke   0:1

Torfolge:   0:1 Dave Hindenburg  (59. Min.)

                 Zwei mal Rote Karte für die Gäste in der  59. Und 90.Min wegen
                 Tätlichkeit und Schiedsrichterbeleidigung.

Foto2 Einheit BSC Glienicke

 

 

 

 

 

Bericht folgt.

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Dezember 2015 07:59
Sonntag, 29 November 2015 18:33

TSG Einheit Bernau – FC Schwedt 02 Empfehlung

geschrieben von

TSG Einheit Bernau – FC Schwedt 02   3:2

TSG Schwedt01(ReMa) Ein gutes Spiel war auf den schneebedeckten Kunstrasenplatz und den widrigen äußeren Bedingungen nicht möglich. Alle Spieler hatten mit  Standproblemen zu kämpfen. Beide Teams bemühten sich, den Ball erst einmal in den eigenen Reihen zu halten. In der dritten Spielminute hatte Ricky Ziegler die erste Großchance, doch er verpasste am langen Pfosten nur knapp. Der FC Schwedt versuchte Einheit schon in deren eigenen Hälfte zu stören. Einheit ließ sich aber nicht von ihrem Spiel abbringen. In der 20. Minute verwertete Julian Wienbreyer eine Hereingabe von der Grundlinie zur verdienten 1:0 Führung. Zwei Minuten später bekamen die Oderstädter aus Schwedt einen Freistoß an der Mittellinie zugesprochen. Den von Hubich geschlagenen Ball nahm  der Schwedter Torschütze vom Dienst, Marcin Lapinski kurz an, aber setzte seinen Volleyschuss zum Glück für Einheit an die Querlatte. Drei Minuten später hatte der FC Schwedt Glück, dass Bernau nicht auf 2:0 erhöhte. Julian  Wienbreyer scheiterte an Keeper Bartosz Klonowski, Ricky Ziegler konnte im Nachschuss nicht einnetzten, auch den dritten Versuch von Lucas Gorczak kratzte Silvio Pohlmann von der Torlinie. Kurz vor  dem Pausenpfiff klärte der Schwedter Torwart noch einmal mit einem starken Reflex. So ging es auch zum verdienten Pausentee bei diesen widrigen Bedingungen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Dezember 2015 07:59
Dienstag, 24 November 2015 10:16

FSV Basdorf – TSG Einheit Bernau II Empfehlung

geschrieben von

FSV Basdorf – TSG Einheit Bernau II  0:1
Wichtiger Sieg für Einheit II in Basdorf.
In der 20.Minute erzielte Steve Gremmer das goldene Tor.

Letzte Änderung am Dienstag, 24 November 2015 10:17
Dienstag, 24 November 2015 10:14

SV Zehdenick 1920 – TSG Einheit Bernau Empfehlung

geschrieben von

SV Zehdenick 1920 – TSG Einheit Bernau   0:2
(ReMa)Auch in der  Landesliga Nord standen die Spiele am 12.Spieltag unter den Eindrücken der Ereignisse in Frankreich. Während einer  Schweigeminute vor dem  Spiel waren unsere Gedanken  bei den Opfern und Hinterbliebenen der Anschläge von Paris.
Es war nicht einfach den Übergang zur Partie zu finden, dazu kam das der SV Zehdenick auf dem heimischen Havelsportplatz   in dieser Saison noch unbesiegt war. Auch durch den Dauerregen der letzten Woche waren die Platzverhältnisse nicht optimal.
In der ersten Spielhälfte waren die Chancenverhältnisse ausgeglichen. So ging es auch in die Halbzeitpause mit einem 0:0.

Letzte Änderung am Dienstag, 24 November 2015 10:18
Sonntag, 15 November 2015 18:38

Nachwuchsmannschaften ohne Punktgewinne Empfehlung

geschrieben von

Nachwuchsmannschaften ohne Punktgewinne
3 Spiele mit 3 Niederlagen war leider das Ergebnis vom Wochenende. Dabei waren 2 Spiele sehr knapp und jeweils ein Unentschieden war möglich gewesen.
Ohne Chance waren die D1-Junioren, die mit 0:11 beim Spitzenreiter  Rot/ Weiß Werneuchen unter die Räder kamen. Der Gegner war in allen Belangen besser. Unsere Jungs kamen nicht aus der eigenen Hälfte und Torwart Erik Pfeiffer war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht  noch höher ausfiel.

Die F1-Junioren machten beim Eberswalder SC ein beherztes Spiel und konnten trotz einiger Ausfälle und dem Einsatz einiger F2-Spieler das Spiel durch Tore von Theo Deutschmann und Noah Fehrmann lange Zeit offen gestalten. Bis zur letzten Spielminute stand es Unentschieden, ehe ein Konter der Eberswalder unterbunden werden konnte. Den Freistoß knallte der überragende Nick Eckert unhaltbar für Einheit-Torwart Finn-Luca Ruß unter die Latte. Ein Punkt wäre verdient gewesen.

Letzte Änderung am Sonntag, 15 November 2015 18:42